test 1518

For perfect view paste shortcode on a page.

ProduktfotoProduktBeschreibung Preis
  • Saison: Juni - November
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Fenchel liefert dir reichlich Vitamine wie A, C, K, E, Folsäure und Beta-Carotin sowie wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kalzium, Magnesium und Mangan.
1,30
  • Saison: Mai - September
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Gurke versorgt dich mit Vitaminen aus der B-Gruppe, Vitamin C, Vitamin K und Mineralstoffen Kalzium, Zink, Eisen, Magnesium, Kalium und Phosphor. Sie kann bis zu 97 % aus Wasser bestehen und sollte daher am besten mit der Schale verzehrt werden. Denn die meisten wertvollen Inhaltsstoffe befinden sich direkt unter der Schale, die jedoch insgesamt etwa 3 % der gesamten Gurke ausmachen.
1,20
  • Saison: Herbst
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Ingwer versorgt deinen Körper mit verdauungsfördernden und kreislaufanregenden Stoffen. Sie liefert dir Vitamin C und diverse Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor. Ingwer wirkt zudem gegen Übelkeit und Erkältung. Meistens wird im deutschen Handel Ingwer aus Indien und China bzw. Bio Ingwer aus Peru angeboten. Ingwer wird durch seine angenehme Schärfe und den positiven Eigenschaften roh, gekocht oder auch im Tee sehr geschätzt. Je jünger geerntet, desto saftiger und milder ist die Schärfe des Ingwers.
1,00
  • Saison: März - August
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Kohlrabi liefert dir Vitamin C, A, B1 und Mineralstoffe Kalium, Kalzium, Phosphor, Magnesium, Eisen, Selen. Auch die Blätter enthalten wertvolle Inhaltsstoffe und können roh und gekocht verzehrt werden.
1,10
  • Saison: April - August
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Der Koriander versorgt deinen Körper mit den Vitaminen A, B2, C und E und Mineralstoffen wie Eisen und vor allem Kalium.
1,20
  • Saison: März - September
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Lauchzwiebel gehört wie Porree oder Breitlauch zur Zwiebelfamilie. Jedoch ist sie zumindest im Geschmack etwas milder als die klassische Zwiebel. Sie liefert dir Vitamin C sowie einige Vitamine aus der B-Gruppe und Mineralstoffe wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Mangan, Phosphat, Kalium und Silizium. Die Lauchzwiebel unterstützt deinen Verdauungstrakt und hilft sogar bei Knochen- und Gelenkerkrankungen, wie Gicht oder rheumatoider Arthritis.
1,00
  • Saison: November - März
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Genau wie die Zitrone erhältst du von der Limette sehr viel Vitamin C und reichlich Säure, die beim Verbrennen von Fett unterstützend wirken kann. Im Gegesatz jedoch zur klassischen Zitrone, die mehr Säure beinhaltet, liefert die Limette nicht nur Phosphor, Magnesium und Pektin. Zudem bekommst du vom Fruchtfleisch weitere Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Phosphor.
0,50
  • Saison: Mai - November
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Minze bzw. Pfefferminze liefert dir Vitamin A, C und E sowie einige Vitamine aus der B-Gruppe wie Folsäure (Vitamin B9), Niacin (Vitamin B3) und Thiamin (Vitamin B1). Das ätherische Minzöl bzw. sein Inhaltsstoff Menthol helfen bei Kopfschmerzen, Übelkeit und Atemwegserkrankungen. Die Minze lindert Schmerzen, hemmt Entzündungen und wirkt schleimlösend. In Maßen machen die positiven Eigenschaften die Minze auch als Tee zu einem Allroundtalent, das Bauchschmerzen und -krämpfe, Übelkeit, Völlegefühl, Blähungen und anderen Verdauungsproblemen entgegen wirkt. Kaue ein paar frische Minzblätter und reinige auf natürliche wiese deinen Gaumen. Der einzigartige Duft und der frische Geschmack können sogar bei Depressionen helfen und die Konzentration fördern.
1,30
  • Saison: Juni - November
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Möhren liefern dir Provitamin A, das dein Körper bereits mit einer geringen Menge Pflanzenfett in Vitamin A umwandelt. Außerdem erhältst du von ihr Folsäure (Vitamin B9) und diverse Mineralstoffe wie Kalium, Eisen, Magnesium, Mangan, Kupfer, Schwefel und Pektin. Möhren unterstützen mehrfach den Magen-Darm-Trakt. Denn sie fördern einerseits die Verdauung, verhindern jedoch weichen Stuhlgang. Als Rohkost senken Möhren sogar das Risiko von Lebensmittelvergiftungen, da ihre wasserbindenden Eigenschaften die Aktivität von Salmonellen unterbinden. Außerdem regulieren Möhren den Cholesterinspiegel im Blut, helfen stillenden Müttern bei der Milchbildung, beugen diversen Krebsformen vor und wirken gegen chronische Müdigkeit, Anämie, Immunschwäche, Magengeschwüre und Darmprobleme.
1,10
  • Saison: Juli - Oktober
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Paprika zählt zu den besonders gesunden Gemüsesorten. Denn sie beinhaltet diverse Vitalstoffe, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Die Paprika liefert dir in hohem Maß Vitamine C, E und Folsäure (Vitamin B9). Erwähnenswert ist auch die hohe Konzentration an Antioxidantien Carotinoid Lycopin, die wie bei Tomaten freie Radikale in deinem Körper beseitigen, deine Abwehrkraft stärken und vor verschiedenen Krankheiten schützen können. Die Paprika beinhaltet eine hochdosierte Kombination dieser wertvollen Antioxidantien, die sogar nachweislich das Krebsrisiko reduzieren. Wusstest du schon, dass die Farbe den Reifegrad verrät. Denn die Schoten sind zunächst alle grün. Im Laufe des Reifeprozesses wechselt die Paprika die Farben und zeigt sich leuchtend gelb- und orangfarbig, bis schließlich das kräftige Rot bei voller Reife zum Vorschein tritt. Die rote Paprika ist übrigens nicht nur süßlicher im Geschmack. Sie beinhaltet auch mehr von den wertvollen Inhaltstoffen als beispielsweise grüne Paprika.
1,20
  • Saison: Mai - November
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Petersilie liefert dir Vitamine aus der B-Gruppe, Vitamin C, Vitamin E, Folsäure (Vitamin B9) und Carotinoide. Zudem beinhaltet sie Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium und Eisen.
1,50
  • Saison: Mai - September
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Radischen sind wie die meisten Gemüsesorten kalorienarm und dennoch nährstoffreich. Radischen versorgen dich mit wertvollen Vitaminen wie Vitamin K, Vitamin C, Folsäure (Vitamin B9),  und liefern auch Mineralstoffe wie Kalium und Eisen.
0,50
  • Saison: September - März
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die rote Bete bzw. rote Rübe ist wie die meisten Gemüsesorten kaloriearm und beinhaltet dennoch viele Mineralstoffe wie Kalzium, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen sowie wertvolle Vitamine aus der B-Gruppe, Vitamin C und Folsäure.
1,00
  • Saison: März - November
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Ob Babyspinat oder Blattspinatt: Spinat iat ein kalorienarmes Gemüse und versorgt dich dennoch mit vielen Vitaminen aus der B-Gruppe sowie Vitamin C. Spinat beinhaltet zudem sehr viel Beta-Carotin (3.250 µg /100 g ) und liefert dir Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen.
1,50
  • Saison: April - Oktober
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Tomate liefert dir diverse Vitamine wie Vitamin A, B1, C, E und Niacin und wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium und Spurenelemente. Außerdem beinhaltet die Tomate sekundäre Pflanzenstoffe wie die hohe Konzentration an Antioxidantien Carotinoid Lycopin, die wie bei der Paprika freie Radikale in deinem Körper beseitigen, deine Abwehrkraft stärken und vor verschiedenen Krankheiten schützen können. Die Tomate beinhaltet eine hochdosierte Kombination dieser wertvollen Antioxidantien, die sogar nachweislich das Krebsrisiko reduzieren.
1,20
  • Saison: die besten Zitronen gibt es im Winter
  • Ganzjährig erhältlich: ja
  • Zuzahlung erforderlich: ja
  • Wissenenswertes und Nährstoffe: Die Zitrone liefert dir vor allem reichlich Vitamin C sowie diverse Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphat und Pektin. Sie beinhaltet übrigens mehr Säure als die Schwester Limette, die dich beim Verbrennen von Fett unterstützen kann.
0,50
Testkorb gratis bestellen