Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Zustandekommen des Vertrages
  4. Bestellgebiet
  5. Widerrufsbelehrung
  6. Eigentumsvorbehalt
  7. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen
  8. Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer, Liefergebühren
  9. Preisgestaltung, Servicegebühr
  10. Zahlungsbedingungen
  11. Kündigung
  12. Gewährleistung
  13. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

 1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen, die bei der fruitdeluxe GmbH (im folgenden auch fruitdeluxe, wir oder uns bezeichnet) eingehen, gelten ausschließlich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung. Sie gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen fruitdeluxe und den jeweiligen Kund:innen durch Bestellungen der Kund:innen. Zur Aufgabe von Bestellungen stehen den Kund:innen diese Möglichkeiten zur Verfügung:

a) Telefon
b) Brief
c) Email
d) Internet (Online-Shops oder Kontaktformulare der Websites von fruitdeluxe)
Abweichende Bedingungen der Kund:innen werden nicht anerkannt. Bestellungen dürfen von Kund:innen nur in Auftrag gegeben werden, wenn die Kund:innen die allgemeinen Geschäftsbedingungen von fruitdeluxe anerkennen. Mit dem Absenden einer Bestellung bestätigt die Kundin bzw. der Kunde, dass vor der Bestellung die allgemeinen Geschäftsbedingungen von fruitdeluxe gelesen und der Inhalt verstanden worden sind. Darüber hinaus erkennen die Kund:innen ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Zustandekommen von Verträgen mit fruitdeluxe an.

2. Vertragspartner

Vertragspartner für alle Bestellungen ist die fruitdeluxe GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer, Herrn Siavash Habashi.

Kontakt:
Anschrift: Narzissenweg 102, 50259 Pulheim

Tel.: 02238 9207377

E-Mail: info@fruitdeluxe.de

3. Zustandekommen des Vertrages

a) Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

b) Weder für private noch gewerbliche Kund:innen stellt die Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf den Websites von fruitdeluxe ein rechtlich bindendes Angebot dar. Die Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf den Websites von fruitdeluxe laden Interessent:innen ein ihre Bestellungen aufzugeben. Daher kommt mit dem Eingang einer Mitteilung oder Bestellung noch kein Kaufvertrag zustande.

c) Sofern du als Interessent:in Produkte erwerben oder Dienstleistungen beanspruchen möchtest, kannst du deine Bestellungen über folgende Wege aufgeben:

  1. telefonisch unter  02238 9207377
  2.  per Email unter info@fruitdeluxe.de
  3.  über das Kontaktformular unserer Website (https://fruitdeluxe.de/kontakt/)
  4. im Online-Shop unserer Website (www.fruitdeluxe.de)
  5.  über unsere Landingpage (www.obstbestellen.de)

 

d) Möchtest du als Interessent:in deine Bestellungen im Online-Shop gemäß 3. c) V. aufgeben, kannst du die ausgesuchten Artikel durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ in deinen persönlichen Warenkorb aufnehmen. Die Menge der ausgesuchten Artikel ist von fruitdeluxe mit eins (1) als Standardwert angesetzt. Diesen Wert kannst du jedoch als frei wählbare Variable deinen eigenen Wünschen anpassen.
Den Inhalt des Warenkorbes kannst du als Interessent:in jederzeit durch das Anklicken des Buttons „Warenkorb“ ansehen. Diese Vorgänge sind unverbindlich. Nimmst du mehrere Artikel in den Warenkorb auf, werden dort alle ausgesuchten untereinander angezeigt. Um Produkte aus dem Warenkorb zu entfernen, hast du im Warenkorb 2 Möglichkeiten:

  1. In jeder Zeile befindet sich links neben dem jeweiligen Artikel ein rotes Kreuz, das du anklicken kannst, um den jeweiligen Artikel dieser Zeile aus dem Warenkorb zu entfernen.
  2. Du kannst stattdessen auch Artikel aus dem Warenkorb entfernen, indem du die Menge des zu entfernenden Artikels auf null (0) setzt und anschließend den Button „Warenkorb aktualisieren“ anklickst.

Sofern du die Produkte kaufen möchtest, die sich im Warenkorb befinden, klicke bitte den Button „Weiter zur Kasse“ an. Dadurch gelangst du als Interessent:in zum Bestellprozess.
fruitdeluxe möchte jede einzelne Bestellung bestmöglich bearbeiten und um die Bearbeitung möglichst reibungslos zu gestalten, befinden sich einige „Pflichtfelder“ im Online-Shop. Eine Bestellung kann nur aufgegeben werden, wenn alle Pflichtfelder befüllt sind. Als Neukund:in kannst du auch ein eigenes Kundenkonto anlegen, damit du dich bei wiederholtem Besuch unseres Online-Shops mit deinen Login-Daten anmeldest und somit den Bestellprozess beschleunigst.

e) Sofern du über einen Gutschein von fruitdeluxe verfügst, hast du während des Bestellprozesses die Möglichkeit deinen Gutschein-Code einzugeben.
Du kannst fruitdeluxe in einem gesonderten Feld zusätzliche Anmerkungen (zum Beispiel besondere Hinweise oder Wünsche für deine Lieferung) mitteilen.

f) Zustandekommen des Kaufvertrages
Nach Eingang deiner Mitteilung oder Bestellung erhältst du von fruitdeluxe eine E-Mail, die den Eingang der Nachricht bestätigt. Durch diese E-Mail kommt der Kaufvertrag noch nicht zustande. Aufgrund deiner Bestellung prüft zunächst fruitdeluxe in Zusammenarbeit mit seinen Partner:innen -den regional ansässigen Landwirtschaftsbetrieben sowie dem Einzel- und Großhandel-, ob und falls ja wann die bestellten Produkte zusammengestellt werden können, damit eine Auslieferung bzw. der Versand erfolgen kann. Insbesondere bei Saisonfrüchten und Geschenkkorb-Aktionen ist das Zustandekommen des Kaufvertrages nicht nur von der betriebseigenen Logistik von fruitdeluxe sondern auch vom Vorrat unserer Partner:innen abhängig. Ebenso können höhere Gewalt, hoheitliche Maßnahmen sowie Streiks und alle übrigen Ereignisse, die zur Ver-/Behinderung oder wesentlichen Erschwerung der Lieferung führen, uns zu einer entsprechenden Verlängerung der Lieferzeit oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigen. Erst durch unsere Annahme der wahrzunehmenden Angebote, die uns dazu befähigen deine Bestellung auszuführen, kommt ein Kaufvertrag zwischen dir und fruitdeluxe zustande.

g) Wenn wir deine Bestellung nicht annehmen, werden wir dich hierüber unverzüglich unterrichten.

h) Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst du jederzeit auf dieser Seite einsehen. Deine Bestelldaten und ein Link zu unseren AGB werden dir auch per E-Mail zugesandt.

4. Bestellgebiet

a) Für den Lieferservice nimmt fruitdeluxe Bestellungen aus folgenden Postleitzahlgebieten entgegen:

  • 41539 bis 41542 Dormagen
  • 41569 Rommerskirchen
  • 50126 bis 50129 Bergheim
  • 50169 bis 50171 Kerpen
  • 50226 Frechen
  • 50259 Pulheim
  • 50354 Hürth
  • 51371 bis 51381 Leverkusen
  • 50667 bis 51467 Köln

b) Außerhalb der Postleitzahlgebiete, die unter 4. a) benannt sind, können Interessent:innen ihre Anfragen fruitdeluxe mitteilen. Für weitere Gebiete kann fruitdeluxe

  • gemäß Punkt 9. eine zusätzliche Servicepauschale verlangen, falls beispielsweise die Auslieferungen nicht mit eigenen Fahrer:innen sondern durch den Versand erfolgen kann oder
  • die Leistungsausführung der Dienstleistung verweigern.

5. Widerrufsbelehrung

Ein Widerrufsrecht oder Rücktrittsrecht steht den Kund:innen bei bestellten Lebensmitteln, Obstkörben und Geschenkkörben gemäß §§ 312 d, 355, 357 BGB nach Vertragsabschluss nicht zu, da es sich gemäß § 312 d BGB

a) bei bestellten Obstkörben um verderbliche Ware handelt.

b) bei Geschenkkörben um die Lieferung von Waren handelt, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit für eine Rücksendung ungeeignet sind oder schnell verderben können.

Bestellte Lebensmittel sind bei der Auslieferung durch Kund:innen auf Mängel und Schäden zu kontrollieren. Werden bei der Übergabe Mängel oder Schäden festgestellt, sind diese unverzüglich durch die Kund:innen gegenüber fruitdeluxe anzuzeigen. Soweit der Vorrat unserer Partner:innen dies zulässt, wird fruitdeluxe unverzüglich die bemängelte Ware durch neue mangelfreie Ware ersetzen. Sollte die Mangelbeseitigung nicht möglich sein, wird fruitdeluxe die Rechnung um den Wert des Artikels mindern.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen

Die Abgabe der angebotenen Artikel erfolgt für Privatkund:innen in haushaltsüblichen Mengen, sofern bei der Produktbeschreibung keine anderen Angaben angezeigt werden.

8. Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer, Liefergebühren

a) Für Privatkund:innen verstehen sich alle Preise für Waren und Dienstleistungen als Bruttobeträge. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

b) Für Schulen, Kitas und gewerbliche Kund:innen verstehen sich alle Preise für Waren und Dienstleistungen als Nettobeträge.

c) Soweit sich Kund:innen gemäß Punkt 4. im Bestellgebiet von fruitdeluxe befinden, haben sie keine zusätzlichen Liefergebühren zu entrichten. Außerhalb der Postleitzahlgebiete, die unter 4. a) benannt sind, können Interessent:innen ihre Anfragen fruitdeluxe mitteilen. Für weitere Gebiete kann fruitdeluxe

  • gemäß Punkt 9. eine zusätzliche Servicepauschale verlangen oder
  • die Leistungsausführung der Dienstleistung verweigern.

9. Preisgestaltung, Servicegebühren

a) Für Schulen, Kitas und Unternehmen (juristische Personen / gewerbliche Kund:innen) liefert fruitdeluxe Obst, Gemüse, Rohkost, Getränke und bei Nachfrage weitere Produkte. Alle benannten Onlineshop-Preise (wie z. Bsp. die Preise für unsere Obstkörbe) beinhalten im Bestellgebiet gemäß Punkt 4. die Service- und Liefergebühren.

Zusätzliche Zuschläge: 

  1. Mit der Bestellung fällt für jeden Leihkorb einmalig eine Pfandgebühr in Höhe von 10,00 € an.
  2. Kund:innen können grundsätzlich auch Express-Lieferungen (Lieferung erfolgt am selben Tag der Bestellung) anfragen. Ein Anrecht auf eine Express-Lieferung besteht für Kund:innen nicht. Soweit eine Express-Lieferung von fruitdeluxe organisatorisch durchführbar sein sollte, erfolgt von uns eine Zusage. Für eine Express-Lieferung kann fruitdeluxe einen Zuschlag von mindestens 5,00 € verlangen.

Großkund:innen erhalten für höhere Abnahmemengen (50-99 Kg, 100-199 Kg, 200-299 Kg, 300-399 Kg und über 400 Kg) zugeschnittene Angebote, die aus Wettbewerbsgründen nicht im Onlineshop oder in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen veröffentlicht werden.

 10. Zahlungsbedingungen

a) Als Verbraucher:in hast du folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  1. Überweisung (Vorauszahlung – Bankverbindung IBAN: DE83 3705 0299 0157 2969 32, BIC: COKSDE33XXX, Kreissparkasse Köln)
  2. PayPal (Vorauszahlung bei Online-Bestellungen)

b) Als B2B Kund:in (gewerblich) hast du folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  1. Überweisung innerhalb von 14 Tagen nach Eingang unserer regulären Sammelrechnung für den jeweiligen Monat (IBAN: DE83 3705 0299 0157 2969 32, BIC: COKSDE33XXX, Kreissparkasse Köln)
  2. SEPA Lastschriftverfahren
  3. PayPal
  4. Per Nachname

11. Kündigung

a) Kündigungsrecht für Kund:innen:

Kündigungen und vorübergehende Aussetzungen (beispielsweise bei Betriebsferien) sind grundsätzlich schriftlich per Email, über das Kontaktformular der Website von fruitdeluxe oder per Post einzureichen.

  1. Eine einmalige Bestellung bedarf keiner Kündigung für Folgelieferungen, da nicht automatisch ein Abonnement für weitere Auslieferungen abgeschlossen wird.
  2. Eine dauerhafte Belieferung kann jeden Monat beendet werden. Die Kündigung für eine dauerhafte Belieferung ist von Kund:innen (ohne Angaben von Gründen) vor dem 15. Kalendertag zum jeweiligen Monatsende einzureichen.
  3. Kündigungskonditionen von Rahmenverträgen werden wie verhandelt in den jeweiligen Verträgen festgelegt.

b) (Außerordentliches) Kündigungsrecht für fruitdeluxe: Bist du als Kund:in bei einem Abonnement mit zwei Monatsbeiträgen in Verzug, so hat fruitdeluxe die Möglichkeit den Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

12. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Soweit zusätzliche Garantien ausgelobt werden, bleiben deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte hiervon unberührt.

13. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Bei gewerblichen Kund:innen wird als ausschließlicher Gerichtsstand das für den Sitz von fruitdeluxe zuständige Gericht vereinbart.

 

 

fruitdeluxe GmbH

E-Mail: info@fruitdeluxe.de
Telefon: 02238 9207377

Testkorb gratis bestellen